06.05. Töff-Fit in Bruno’s Garage

27.05. – 03.06. 15-Jähriges am Gardasee

27.05. Anreise: Bruno hat bei Bludenz einen Schaden am Auto und kann nur mit 80 km/h nach Torri del Benaco fahren
28.05. Sonja hat einen Affitsch vom Ramazotti, Beat wurde Knudelbär Roli = Rolitsch Marcel = Masitsch Sonja musste mehrmals erbrechen und wurde von Roli bis zum Zimmer gebracht! Ins WC wurde sie von Maya begleitet!
29.05. Verlauf normal. Ausfahrt. Abendessen in Belvedere
30.05. Paul und Regula finden die Go-Kart Bahn nicht. Später Treff in SirmiOne (?)
31.05. Ausflug in eine Festung mit Motorräder. Natürlich mit Kiesstrassen. Maya ging verloren. Sie fiel in ein Loch, weil sie ohne Licht die dunkeln Gänge erforschen wollte. Es ist zum Glück nichts passiert. Abendessen auswärts in einem wunderschönen Aussichts-Restaurant in den Bergen. Es gab gebratene Forelle, mhhh!!!
1.06. Roli reist ab, weil er einen Schaden am Motor hat (Wasser). Marcel, Maya, Beat, Sonja und Regula machen eine Ausfahrt mit dem Motorrad. Paul und Bruno passen auf die Kinder auf.
02.06. Gardaland = Abenteuerpark mit vielen Bahnen für gross und klein
03.06. Rückfahrt: Marcel, Maya und Beat fahren nach Hause Achtung: Jeder Motorradfahrer hatte einen abgefahrenen Pneu!!!!


07.-09.07. Frauenausfahrt fällt ins Wasser, stattdessen ging frau am Samstag Japanisch Essen und genossen einen Super-Brunch am Sonntagmorgen bei Mica.

15.07. Grillfest bei Gemperle
01.08. 1. August, das Ziel war wiederum die Hundwilerhöhe. Natürlich ging man vorher noch Töfffahren
26.-28.08. Alpenrundfahrt fällt ins Wasser, da zu viele nicht mitkommen konnten. Am Samstag machten dafür Beat, Paul und Kurt eine super Ausfahrt
13.09. Vorstandsitzung im Rest. Glattmühle
20.09. VV im Rest. Glattmühle. Zu erwähnen ist hier, dass Bruno B. das erste Mal an einer Sitzung fehlt und sich durch Beat vertreten lassen musste. Kurt wird als neues Mitglied aufgenommen.
24.09. Alpenwanderung
20.-22.10. Herrenausfahrt nach Basel, Anreise über den Jura, samstags Racingstrecken im Elsass, abends jeweils das Übliche und dann noch ein Zusatzbier im Hotel, welches Fr. + Sa. Freinacht hatte. Dank Einerzimmern konnte jeder danach schnarchen wie ihm wohl war.
18.11. Fondue-Essen im Rest. Alpenrose ob Hundwil. Wie immer ein Grossanlass (Rekordbeteiligung), wenn es etwas zu Essen gibt!
25.11. Quartiervaria in Arbon – Start ab Wittenbach im Shuttle.
06.11. Klausstamm mit Kindern in der Scheune bei Andi. Gewisse Erwachsene hatten auch Grund zu Zittern.
31.12. Silvester im gewohnten Rahmen bei Gemperle’s. Feuchter Rutsch und Natelprobleme um Mitternach wie überall.
10.01. Schlittschuhlaufen im Lerchenfeld mit anschliessendem Biertrinken bis 24.00 Uhr. Trinken geht besser als ’schlittschüele‘!
17./18.02. Skiweekend in Grüsch. Samstag Nebel und riesen Buffet im Restaurant, Sonntag super Wetter und guter Schnee.