Zahlreich machte man/frau sich am frühen Morgen auf den Weg Richtung Sargans, zwecks Zeitersparnis auf der nicht speziell geliebten Autobahn. Unterwegs sah man dann auch schon von weitem ein ‚böööses Wölkli‘, welches dann prompt auch leicht inkontinent war. Was tun – Regenschutz oder Kopf einziehen? Wir entschieden uns, mit eingezogenem Kopf und leicht er(über-)höhtem Tempo das Problem zu lösen.

Der Erforschung des Bergwerks stand somit nichts mehr im Wege….

 bb